Hallo, ich heisse Manuela Benz wohne in Schänis, bin verheiratet und Mami von zwei Kindern.

Schon in meiner Kindheit verbrachte ich viel Zeit im Wasser um mich auszutoben.

Das Element Wasser war durch mein ganzes Leben immer wieder ein ständiger Begleiter.

Ich lernte meinen Mann am schönen Zürichsee kennen und wagte mich als nicht sehr gute Schwimmerin ins „Open Water“. Durch die Geburt meiner Tochter Annalena, die mir viele schlaflose Stunden bereitete, erbot sich das Wasser ebenfalls als eine willkommene „Slow down“ Auszeit für uns beide.

Nicht zuletzt darum ist es für mich eine Herzensangelegenheit, dieses wunderbare, so vielseitige Element, dass erst mit guten Schwimmkenntnissen so richtig Spass macht, Kindern und Erwachsenen zum einen, das sichere Schwimmen, aber auch die verschiedenen Fassetten und positiven Eigenschaften, wie sich vom Wasser getragen zu fühlen oder einfach mal abzutauchen weiterzugeben und zu erlernen.

Auch die Überaktivität vieler Kinder, durch Spiel und Spass runterzufahren oder einen Ausflug ans Wasser durch sicheres Schwimmen für die ganze Familie entspannter zu erleben ist mit ein Ziel.

Als meine Kinder sich langsam besser im Wasser bewegen konnten als ich, packte mich der Ehrgeiz und ich begann mich weiterzubilden und selbst Schwimmstunden zu nehmen.

Kurz darauf konnte ich vom Muki-Turnen zur Muki-Schwimmleiterin wechseln und danach liess mich das Wasser erst recht nicht mehr los. Die Freude mit den Kindern, das Vorbereiten der Lektionen und das Selbständige arbeiten ist genau mein Ding.
Ich freu mich auf Euch.

Aus- und Weiterbildung
2014: Muki-Leiterin
2016: SLRG BLS AED Pool - Pool Plus 
2016 – 2017: Kids Coach Advanced bei Swiss Swimming 
2017: Brevet igba PRO
2017: J&S, Disziplin Schwimmen 10 - 20